• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Fahrzeug gegen Baum

Mann stirbt nach Autounfall im Bröltal

Von Daniel Prior | |   Blaulicht

Bei einem schweren Autounfall auf der B478 im Bröltal ist in der Nacht zu Montag ein 66-jähriger aus Eitorf ums Leben gekommen. Er fuhr in Richtung Ahe, ausgangs einer Rechtskurve frontal gegen einen Baum. Foto: Das verunfallte Fahrzeug am Baum [Privat].

Ersthelfer befreiten den Fahrer aus dem stark deformierten Fahrzeug. Rettungsdienst und Feuerwehr versuchten den Mann wiederzubeleben. Er verstarb noch an der Unfallstelle an seinen schweren Verletzungen. Zusätzlich leuchtete die Feuerwehr die Unfallstelle großräumig aus, klemmten die Batterie des Pkw ab und stellten den Brandschutz sicher.

Zur Unfallursache konnte die Polizei noch keine Aussage machen, ein Sachverständiger wurde eingeschaltet. Die B478 wurde während der Maßnahmen vier Stunden lang voll gesperrt.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Horst Alenfelder  28.09.2020 12:16

Mein Beileid.


 

Gewerbe

ANZEIGEN
Helbing GmbH
Holz Löbach
Wirtshaus an St. Severin
Ralfs Rad Service
Honscheid Glas Fenstertechnik

Werbung