• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Pezzoni und Schorch kickten mit

Von Nicolas Ottersbach | |   Sport

Mit den Profis vom 1. FC Köln auf dem Platz zu stehen - davon träumen nicht nur die Fußball-Junioren. Für die D-Jugend vom TuS Winterscheid wurde der Traum wahr: Christopher Schorch und Kevin Pezzoni kamen auf die neue Kunstrasenanlage, um mit der Mannschaft zu kicken. Arrangiert hatte die Trainingseinheit die Kreissparkasse Köln.

Gebannt warteten die D-Jugendlichen auf dem Platz, dabei hatten die Profis nur 5 Minuten Verspätung. Mit U9-Trainer Martin Heck liefen Schorch und der auf. "Guck mal Pezzo, da können wir fast einpacken", sagte Schorch, als die D-Junioren dann mit dem Zuspielen anfingen. Tipps für die Manndeckung, das Zusammenspiel und den Torabschluss gaben die Profis. Das Geübte sollte im Anschluss direkt umgesetzt werden. Beim Trainingsspiel konnten die Kinder ihre Teams selbst wählen. "Schorch!" rief der Erste, "Pezzoni!" der Zweite. Trotz Verletzung striff sich Pezzoni das Leibchen über und machte hinten den Strafraum dicht.

Im Anschluss gaben die beiden Profis Autogramme. "Noch ein Autogramm?", war dabei eine berechtigte Frage. Gerne kamen Zuschauer und Spieler bis zu zehn Mal wieder, um sich noch ein Andenken zu sichern. Die D-Jugend wurde zudem mit T-Shirts und Mützen ausgestattet, jeder von ihnen bekam ein gerahmtes Mannschaftsfoto samt Unterschriften in die Hand gedrückt. Die zehn verlosten Karten für das Heimspiel Köln - Hertha BSC schienen da nur Nebensache zu sein.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

EURO-CAR-Rhein-Sieg GmbH
Holz Löbach
Immobilien Sven Möller
Gartenpflege Rödder
Zimmerei Rosauer

Werbung