• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Schwerer Unfall bei Much

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

In Lebensgefahr schwebt derzeit noch der 21-jährige Ruppichterother, der gestern gegen 21:50 Uhr bei einem Unfall schwer verletzt wurde. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Seelscheid und Neunkirchen mussten ihn aus dem Wrack befreien, er war eingeklemmt.

In Richtung Overath war der 21-Jährige auf der L318 unterwegs. Bei Much-Növerhof kam er in einer langgezogenen Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, rammte ein Verkehrsschild und schlug mit der Fahrerseite in einen Baum. Der Aufprall war so heftig, dass sich der Stamm in Höhe der B-Säule des Kleinwagens bis zur Mittelkonsole eindrückte und der Baum entwurzelt wurde. Auf dem Dach blieb der Pkw liegen. Bilder: www.neunkirchen-seelscheid.info

Ohne Bewusstsein war der Fahrer, als die Seelscheider Feuerwehr begann ihn aus dem völlig zerstörten Auto zu befreien. Dabei hatten die Freiwilligen massive Probleme, zu stark verformt war das Fahrzeug, zu schlecht der Zustand des jungen Mannes. Die Helfer entschieden sich für eine 'Crashrettung'. Man gehe dabei nicht vorranig patientenschonend vor, sondern versuche den Verletzten so schnell wie möglich zu befreien, erklärt Pressesprecher Alexander Gehlen. Unter Anleitung eines Notarztes kippten die Wehrleute dabei den Wagen an, bis der Ruppichterother aus der Beifahrerseite herausrutschte. Zu diesem Zeitpunkt hatte er schon viel Blut verloren. Erst nach über einer Stunde war sein Zustand soweit stabilisiert, dass ihn die Rettungskräfte mit schweren Kopfverletzungen in die Klinik nach Köln-Merheim transportieren konnten.

Ob es überhöhte Geschwindigkeit, ein Ausweichmanöver oder Unachtsamkeit war, die das Unglück herbeiführte, ist noch nicht geklärt. Die Polizei konnte Drogen- und Alkoholkonsum ausschließen.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

ANZEIGEN
Altwicker Maler
IWK Waldbröl
Bauzentrum Mies Höfer
XtremeArts Daniel Rosen
Zimmerei Rosauer

Werbung