• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Unfallflucht im Nebel

Von Nicolas Ottersbach | |   Blaulicht

Am Montagabend gegen 21:40 Uhr fuhr ein 42-jähriger Eitorfer mit seinem BMW auf der Kreisstraße 27 von Eitorf-Lindscheid in Richtung Irlenborn. Zu dieser Zeit herrschte Nebel mit einer Sichtweite von teilweise unter 100 Metern. Wie der Fahrer später schilderte, kam ihm kurz vor der Einmündung zur Ortschaft "Büsch" in einer Kurve ein Fahrzeug mit eingeschaltetem Fernlicht auf der falschen Fahrspur entgegen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, lenkte der 42-Jährige nach rechts.

Den Unfall mit dem Entgegekommenden konnte er zwar verhindern,  kollidierte jedoch seitlich mit der rechten Leitplanke. Sein Auto wurde dabei erheblich beschädigt. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt unbeirrt fort und flüchtete von der Unfallstelle, eine Beschreibung konnte der Geschädigte nicht abgeben. Das Verkehrskommissariat ermittelt wegen Unfallflucht.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

ANZEIGEN
Augenärzte Waldbröl
WMS Kfz Service
Gartenpflege Rödder
Eymold GmbH
Zimmerei Rosauer

Werbung