• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

VR-Bank Rhein-Sieg Schönenberg Schließung Volksbank

VR-Bank in Schönenberg bald nur noch mit Geldautomat?

Von Nicolas Ottersbach | |   Wirtschaft/Politik

Die VR-Bank Rhein-Sieg kündigt für ihre Filiale in Schönenberg Veränderungen an - Details werden noch nicht genannt. Am wahrscheinlichsten ist, dass es dort nur noch einen Geldautomaten geben wird. Foto: Die Filiale der VR-Bank Rhein-Sieg in Schönenberg [Nicolas Ottersbach]

Einige VR-Bankkunden hatten in den vergangenen Tagen eine Einladung im Briefkasten. Ende des Monats wolle man darüber informieren, dass es "Weiterentwicklungen" an Filialstandorten gibt. Als Grund werden geändertes Kundenverhalten, die Null-Zins-Politik sowie eine "zunehmende Digitalisierung" genannt.

Auch andere Banken ändern Geschäftsmodell

Dass sich das Filialnetz der Banken ausdünnt, hat die Kreissparkasse Köln in den vergangenen Jahren bereits vorgemacht. Kleine Standorte wurden zu größeren zusammengelegt. In Ruppichteroth sind von den ehemals drei Filialen in den Hauptorten nur noch eine Zentrale in Ruppichteroth selbst geblieben.

Die Raiffeisenbank Much-Ruppichteroth, die mit der VR-Bank Rhein-Sieg fusioniert ist und die sich wiederum mit der Volksbank Oberberg zusammenschließen will, hatte stets betont, keine Standorte zu schließen. Das ist laut Vorstand Ralf Löbach auch jetzt nicht geplant. Über die konkreten Pläne wolle man zu einem späteren Zeitpunkt informieren.

Geldautomat statt Mitarbeiter

Wie broeltal.de aus Bankenkreisen erfuhr, wird die Filiale in Schönenberg nicht gänzlich geschlossen. Vielmehr wird sie zu einem Selbstbedienungsterminal umgebaut. Das würde bedeuten, dass es weiterhin einen Geldautomaten und einen Kontoauszugdrucker gibt, aber eben keine Beratung mehr.

Angesichts des Neubaus der VR-Bank im Ruppichterother Zentrum, direkt neben dem Huwil-Center, scheint das eine durchaus gangbare Lösung zu sein. In dem großen Wohn- und Geschäftshaus gibt es genügend Räume, die es erlauben, die Beratung zu zentralisieren. Der derzeit aktuelle und bald alte Hauptsitz gegenüber soll an die Gemeindewerke Ruppichteroth vermietet werden, die bislang in der ersten Etage ihre Geschäftsräume haben.

Aktuell hat die VR-Bank Rhein-Sieg insgesamt 28 Geschäftsstellen und zwölf SB-Standorte.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

There are no comments.

Gewerbe

VR Bank Rhein-Sieg e.G.
Eis Cafe Tormen
Holz Löbach
Bauzentrum Mies Höfer
Gartenpflege Rödder

Werbung