• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Güterzug erfasst Auto in Hennef

Von Nicolas Ottersbach | | Blaulicht

Schwere Verletzungen haben ein Autofahrer und seine Beifahrerin beim Zusammenstoß mit einem Güterzug am Bahnübergang von Bröltalstraße und Brölbahnstraße in Hennef erlitten. Foto: Unfall am Bahnübergang in Hennef [Nicolas Ottersbach]

Der 56 Jahre alte Fahrer des VW Polos hatte am Freitagabend gegen 21:30 Uhr laut Polizei an dem zur Hälfte beschrankten Bahnübergang zunächst sein Fahrzeug gestoppt, nachdem die Schranke wegen eines ankommenden Zuges herunter gelassen worden war. Dann versuchte er jedoch, seinen Wagen zu wenden.

Dabei geriet das Fahrzeug links neben der Schranke auf die Gleise und wurde schließlich von dem durchfahrenden Güterzug, der aus Richtung Köln kam, erfasst. Das Fahrzeug wurde meterweit zurückgeschleudert und im Frontbereich völlig zerstört.

Der Fahrer und seine 52-jährige Beifahrerin wurden durch den heftigen Aufprall schwer verletzt.

Der Bahnverkehr musste während der Unfallaufnahme für den Teilabschnitt in beiden Richtungen eingestellt werden.

Noch kein Kommentar vorhanden.

Kommentar hinzufügen

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

* Diese Felder sind erforderlich.

ANZEIGEN
Eis Cafe Tormen
Julien Hänscheid Dachdecker Meisterbetrieb
Kfz Gutachter Rühlmann