• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

"Juleica"-Antrag nur noch online

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Wer ehrenamtlich mit Jugendlichen arbeitet und sich für die Leitung einer Jugendgruppe qualifiziert hat, kann sich das mit der Jugendleiterkarte "Juleica" dokumentieren lassen. Seit dem 15. September kann man den Ausweis nur noch im Internet beantragen. Der Antragsteller muss für einen Jugendverband tätig sein, der als Träger die Verantwortung für seinen Gruppenleiter übernimmt. "Juleica" ist ein bundesweit einheitlicher Ausweis in Scheckkartenformat, dient zur Legitimation und belegt eine qualitativ hochwertige Ausbildung für Ehrenamtliche.

Das Kreisjugendamt bietet Seminare zur qualifizierten Ausbildung von Jugendgruppenleitern an. Der nächste Kurs findet in den Herbstferien von Montag, 11. Oktober, bis Freitag, 15. Oktober, in der Jugendakademie Bornheim-Walberberg statt. Weitere Informationen gibt es bei Rüdiger Hötger unter der Rufnummer 02247/9215 5539.

Surftipp: www.juleica.de

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

IWK Waldbröl
Gartenpflege Rödder
XtremeArts Daniel Rosen
Wellness Haut und Sinne
Bröltal Apotheke

Werbung