• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Schicht für Schicht zum Kunstwerk

Von Nicolas Ottersbach | |   Magazin

Die Bilder von Daniela Hützen sind vielschichtig: Durch die Technik, Reliefs aus Spachtelmasse auf Leinwand oder Holz zu formen und sie anschließend mit Farbschichten zu überdecken, entsteht ein ganz eigene Farbwelten. Bis zum 31. Januar stellt Hützen ihre Werke im Schönenberger Rathaus aus. Foto: Daniela Hützen bei der Ausstellungseröffnung mit Bürgermeister Mario Loskill (Gemeinde Ruppichteroth)

In die Farbschichten ritzt sie Textpassagen wie heimliche Botschaften. Ausgewählte Bereiche schleift Hützen ab, um sie wieder zuzuspachteln. Abschließend erhalten die Bilder eine Patina aus Farbschleiern.

Die Künstlerin Daniela Hützen wurde 1974 in Neuwied geboren, absolvierte ihr Kunst- und Designstudium an der Kunstakademie in Hennef und lebt seit sechs Jahren in Ruppichteroth. Neben eigenen Arbeiten ist sie in der Kunstvermittlung tätig und leitet Kultur-und-Schule Projekte des Landes NRW.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Noch kein Kommentar vohanden.

Gewerbe

Helbing GmbH
EURO-CAR-Rhein-Sieg GmbH
Gartenpflege Rödder
XtremeArts Daniel Rosen
Honscheid Glas Fenstertechnik

Werbung