• RSS
  • Telegram
  • Twitter
  • Facebook

www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Schlaglöcher auf L312 werden beseitigt

Von Nicolas Ottersbach | |   Wirtschaft/Politik

Die Landstraße 312 zwischen Ruppichteroth-Ennenbach und Windeck-Neuenhof bekommt eine neue Fahrbahndecke. Die knapp fünf Kilometer lange Strecke hat an vielen Stellen tiefe Schlaglöcher, die der Landesbetrieb Straßenbau NRW nun beseitigen will. Foto: Die marode L 312 [Nicolas Ottersbach]

Für die Bauarbeiten, die am Dienstag, 2. Mai, beginnen, wird die Durchfahrt sechs Wochen lang gesperrt. Zwischen den Einmündungen Siegtalstraße und Herchener Straße wird der Asphalt komplett erneuert. Anlieger können ihre Grundstücke allerdings weiterhin erreichen.

Umleitungen gibt es über die K 55 bei Ifang und die L 333 im Siegtal.

Kommentare

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Veröffentlichung als Leser-Kommentar verarbeitet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Karen Bauer  25.04.2017 17:20

Das wird auch langsam Zeit. Da nützt es auch nichts mehr wenn man langsam drüber fährt... es ist echt eine Zumutung diese Strassen. Aber wichtiger wird die Kohle dafür woanders rausgeschmissen...


 
Erwin Höller  25.04.2017 15:19

Das ist auch seit Jahren bitter nötig. Vor kurzem wurde versucht die Löcher notdürftig zu flicken, aber meiner Meinung nach vergeblich. Wer seine verlorenen Radkappen sucht, hat beste Möglichkeiten, diese vor Ort zu finden... Und wer einmal richtig durchgeschüttelt werden will, sollte die Möglichkeit nutzen, dies noch bis zum Sanierungsbeginn zu tun.


 

Gewerbe

ANZEIGEN
Hawle Treppenlifte
Gräf IT Service
Maro Einbauküchen
Bauzentrum Mies Höfer
Ralfs Rad Service

Werbung