www.broeltal.de

Internetmagazin für Ruppichteroth und den Rhein-Sieg-Kreis

Ortsdurchfahrt Ruppichteroth - Erste Etappe fast geschafft

Rund zehn Monate ist es her, dass die Grundsanierung der Ruppichterother Ortsdurchfahrt begann. <link nachrichten artikel modernes-und-historisches-ruppichteroth.html http: www.broeltal.de external-link external link in current>(wir berichteten) Seit wenigen Tagen ist sie wieder ungehindert passierbar. Fuß- und Radweg, Straßenbelag und -beleuchtung und zwei neue Ampelanlagen stehen von nun an der Öffentlichkeit zur Verfügung.

Eigentlich war die Fertigstellung des ersten Bauabschnittes schon im August geplant, ?Zusatzarbeiten und unvorhersehbare Erschwernisse?, so Bürgermeister Drawz, erforderten eine…

Wirtschaft/Politik | 14. Dezember 2008

Ohne Krawatte ins neue Jahr

Jeder hat dieses Jahr bestimmt schon mal so eine Krawatte gehabt - und die soll bei der Krawattenparty abgelegt werden!

Stefan, Jens, Sebi und Jupp laden zur großen Silvesterparty 2008 ein. Gefeiert wird im Sportlerheim in Schönenberg am 31.12. ab 21 Uhr. Kartenvorverkauf findet ab sofort bis zum 24. Dezember statt. Die heißbegehrte Karte für 20 Euro ist auch eine spitzen Geschenkidee für unter den Weihnachtsbaum. Essen, Trinken und alle weiteren Annehmlichkeiten sind…

Magazin | 14. Dezember 2008

Weihnachtspäckchen für die Menschen von nebenan

Das hektische Treiben zum Jahresende und vor dem bestehenden Weihnachtsfest nimmt täglich zu. Da wird gebastelt, gebacken, vorbereitet und eingekauft, um das Christfest zum schönsten Fest des Jahres zu gestalten. Manchmal vergisst man während dieser Hektik, dass es auch in unserer Mitte Menschen gibt, die nicht die Möglichkeiten haben, ein schönes Weihnachtsfest zu feiern. Es fehlt am Notwendigsten. Sie gehören nicht zu den Glücklichen, die mit prall gefüllten Einkaufstaschen…

Magazin | 13. Dezember 2008

Ministerpräsident Jürgen Rüttgers verleiht Staatspreis NRW

Ministerpräsident Jürgen Rüttgers hat auf dem Petersberg bei Bonn den Staatspreis des Landes Nordrhein-Westfalen an die Regierungschefs der Niederlande, Belgiens und Luxemburgs verliehen. Mit dem Staatspreis würdigt die Landesregierung die besonderen Beziehungen zwischen Nordrhein-Westfalen und seinen Nachbarn. ?Nordrhein-Westfalen ist nicht mehr denkbar ohne die europäische Zusammenarbeit mit seinen Nachbarn?, sagte Rüttgers. Das sei der Grund für die Auszeichnung. Der…

Magazin | 12. Dezember 2008

Regierungspräsident besichtigte Ruppichterother Heimatkrippe

Überraschenden Besuch erhielten Alois Müller und Vera Müller-Symanski am letzten Wochenende. Der Kölner Regierungspräsident Hans-Peter Lindlar ließ es sich nicht nehmen, die schon oft hochgelobte Heimatkrippe selbst in Augenschein zu nehmen. Regierungspräsident Lindlar war begeistert von der gesamten Krippe und beeindruckt von den vielen historischen Details des bergischen Landes, die Müller den Besuchern mit Leidenschaft erläuterte.

Bild: v.l.n.r. Michael Stein, Vera…

Magazin | 11. Dezember 2008

Haus der Geschichte in Bonn: "man spricht deutsch"

Sprache trennt, Sprache verbindet, Sprache schafft Heimat und Identität?, erläutert der Präsident der Stiftung Haus der Geschichte in Bonn, Prof. Dr. Hans Walter Hütter. Die deutsche Band Tokio Hotel hat 2008 nicht nur den MTV-Europe-Award gewonnen. Sie sorgt auch für einen Run auf Deutschkurse in Frankreich und Japan. 65 % der Deutschen fühlen sich allerdings "gedisst". Laut einer aktuellen Allensbach-Umfrage glauben sie, dass die deutsche Sprache immer mehr verkomme. Die…

Magazin | 09. Dezember 2008

DRK Ruppichteroth: Albert Kleff spendete 125 Mal

125 Mal hat der Tüschenbonner Albert Kleff geholfen, Leben zu retten oder zu erhalten. Und dies durch seine selbstlose Bereitschaft Blut zu spenden. In einer Feierstunde im Domizil des Ruppichterother DRK in der St. Florian-Straße wurde er im Rahmen der Blutspenderehrung für das Jahr 2008 geehrt.

Der 1. Vorsitzende des DRK Ruppichteroth, Hartmut Drawz, würdigte dies in seiner Rede. Weitere Auszeichnungen überreichte Drawz mit dem Bereitschaftsleiter Karl-Heinz Nagel: für…

Magazin | 08. Dezember 2008

Großzügige Spende der Party-Rescue-Band

Nicht nur Spaß und Freude mit Musik bringt die Party-Rescue-Band aus Ruppichteroth. Bandleader Hans-Peter Weiß übergab jetzt eine Spende von 400 Euro an Ludwig Neuber, Vorsitzender der Deutsch-Laotischen Freundschafts- gesellschaft (GLFS e.V.). Mit der Spende sollen Hilfsprojekte in Laos unterstützt werden. Die Party-Rescue-Band, bestehend aus den Mitgliedern Simone Heidel (Gesang), Hans-Peter Weiß (Keyboards), Michael Müller (Gesang, Gitarre), Dirk Füsser (Gesang,…

Magazin | 07. Dezember 2008